Jährlich grüßen die Gesundheitstage

Pressemitteilung

Wann kann eine Frau schwanger werden? Wie entsteht Schizophrenie? Wie schädlich ist Zucker? Mit diesen und zahlreichen weiteren Fragen wurden die Schülerinnen und Schüler der Martin-Behaim-Schule während den alljährlich stattfindenden Gesundheitstagen konfrontiert.

Mit großem Interesse haben die Schülerinnen und Schüler aus allen Schulformen das Angebot an Informations- und Mitmachständen wahrgenommen. So haben sich die Schülerinnen und Schüler dem Lungenfunktionstest der AOK unterzogen, das Rätselrad der AIDS-Hilfe gedreht, Informationen beim Jugendmigrationsdienst des IB eingeholt, sowie die Angebote an zahlreichen weiteren Ständen genutzt.

Ziel war es, dass sowohl die Lernenden Informationsstände unter entsprechender fachlicher Leitung führen, aber auch selber in Anspruch nehmen, um sich das Thema "Gesundheit" und die damit verbundene hohe Relevanz ins Bewusstsein zu rufen.

Sowohl für die Veranstalter als auch für die Schülerinnen und Schüler waren es zwei lehr- und informationsreiche Tage. Die Martin-Behaim-Schule bedankt sich bei allen Mitwirkenden für die tatkräftige Unterstützung.

Verantwortlicher Pressekontakt

Stephanie Jacobi
Martin-Behaim-Schule
Alsfelder Straße 23
64289 Darmstadt
Telefon: +49 6151 134110
E-Mail:

Zurück

Nach oben